#WRnews

Wir rücken für den Opferschutz relevante Themen in den Fokus. Neben unseren ausführlichen Recherchen (#WRstory) sowie Portraits (#Ehrenamt) informieren wir an dieser Stelle über neue Gesetze, Statistiken oder auch Nachrichten aus der Social-Media-Welt und dem Kampf gegen Hass und Hetze im Netz.

Kampf gegen Falschinformationen

Facebook öffnet Whatsapp für externe Faktenchecker

Berlin – Der Bundestagswahlkampf geht in die heiße Phase. Deshalb verschärft Facebook den Kampf gegen Falschinformationen. In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und mehreren Medienunternehmen sollen damit Manipulationsversuche im Vorfeld…

Anwaltsliste und "Opferanwalt WEISSER RING" eingeführt

In Zukunft finden Opfer auf einen Blick qualifizierte Rechtsberatung

1. September 2021

Mit der Anwaltsliste und der Zertifizierung als Opferanwalt WEISSER RING kommt der Verein einem Wunsch von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten nach, ihre anwaltlichen Qualifikationen im Bereich der Opferrechte sichtbar zu machen – gleichzeitig erleichtert er Kriminalitätsopfern das Auffinden jener Juristinnen und Juristen mit der Spezialisierung auf die Vertretung von Kriminalitätsopfern.

Weiterlesen

Schutz vor Belästigungen und Hassrede

Instagram will mehr Kommentare und Anfragen ausblenden

Menlo Park – Instagram-Nutzer können künftig Kommentare und Nachrichtenanfragen von Personen ausblenden, die ihnen nicht folgen – oder erst seit Kurzem ihre Follower sind. Mit der neuen Funktion sollen sich Menschen in…

Terror in Berlin

Fehler der Behörden ermöglichten Anschlag

Fehler der Sicherheitsbehörden haben den Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz 2016 ermöglicht. Das ist das Ergebnis des Untersuchungsausschusses. Der Anschlag hat auch den WEISSEN RING verändert.

Weiterlesen

Urteil des Bundesgerichtshofs

Facebook muss Nutzer vorab über Sperr-Absicht informieren

Für Facebook wird es nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs aufwendiger, Nutzer wegen Verstößen gegen Regeln des Online-Netzwerks zu sperren. Die Betroffenen sind zwingend vor einer drohenden Sperrung zu informieren und…

Forum Opferhilfe 2/21

Mit diesen Texten wollen wir neue Debatten anstoßen

Noch nie hat der WEISSE RING so viele Rückmeldungen auf sein Magazin „Forum Opferhilfe“ bekommen wie auf Ausgabe 01/2021 mit dem Titel „Hass und Hetze: Die gereizte Republik“. Den Verein…

ZUM TOD DES LANDESVORSITZENDEN VON RHEINLAND-PFALZ

WEISSER RING trauert um Werner Keggenhoff

22. Juli 2021

Der WEISSE RING trauert um seinen Landesvorsitzenden von Rheinland-Pfalz, Werner Keggenhoff. Der Mainzer ist am Dienstag im Alter von 69 Jahren gestorben. Der ehemalige Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung hatte sein Ehrenamt 2017 angetreten. Seine Aufgaben übernehmen bis auf Weiteres seine Stellvertreter Peter Höding und Dieter Lichtenthäler.

Weiterlesen

WEISSER RING unterstützt Opfer

Schnelle Hilfe nach Messerangriff in Würzburg

26. Juni 2021

Nach dem Messerangriff in Würzburg mit drei toten Frauen und mehreren Verletzten haben die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WEISSEN RINGS mit der Betreuung von Betroffenen begonnen. Für finanzielle Unterstützung wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

Weiterlesen