Armutsforscher Christoph Butterwegge
Armuts- und Reichtumsforscher Butterwegge im Interview

„Wir haben ein Zerrbild von Kriminalität“

Wer Armut und vor allem Ungleichheit bekämpft, bekämpft auch die Kriminalität. Davon ist Professor Dr. Christoph Butterwegge überzeugt. Der Armuts- und Reichtumsforscher aus Köln sagt: Armut werde in Deutschland immer noch stigmatisiert und teilweise
auch kriminalisiert.

Weiterlesen

Correctiv: Menschen im Fadenkreuz des rechten Terrors
Projekt von WEISSER RING und Correctiv

Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors

Rechter Terror richtet sich zwar oft gegen Einzelne – er soll uns aber alle treffen. Zusammen mit Correctiv geben wir 57 Menschen, die auf sogenannten „Feindeslisten“ stehen, ein Gesicht und erzählen ihre Geschichte.

Weiterlesen

Hass ist im Internet Alltag. Foto: Assanimoghaddam
Hass und Hetze

Der Hass und das Recht

Der wachsende Hass im Internet verletzt nicht nur Menschen, er gefährdet auch die Demokratie. Juristische Folgen haben diese Angriffe gegen einzelne Personen und gegen den Staat nur selten – bislang.

Weiterlesen

Hass gegen Frauen ist ein verbreitetes Problem im Netz. Foto: Assanimoghaddam
Hass und Hetze

Hassobjekt Frau

Viele Frauen werden im Internet beschimpft, bedroht und belästigt – weil sie Frauen sind. Die Auswirkungen sind oft verheerend. Influencerin Louisa Dellert will sich aber nicht zum Schweigen bringen lassen.

Weiterlesen

Die Corona-Maßnahmen verschärfen Spannungen und führen zu psychischer Belastung. Foto: Assanimoghaddam
Häusliche Gewalt

Polen vor dem Rückschritt

Zwei Drittel der polnischen Frauen haben schon häusliche Gewalt erlebt. Die Regierung erwägt nun, aus der Istanbul-Konvention des Europarats auszutreten. Menschenrechtler fürchten Rückschritte im Kampf gegen Gewalt.

Weiterlesen